Ich freue mich, wieder eine Auftragsarbeit bekommen zu haben. Diesmal wieder in Pastell. Da es sich bei dieser Zeichnung um eine Geschenk handelt, kann ich wieder nichts dazu berichten, außer, dass es sich um eine herausfordernde Haarpracht des Motives handelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Translate »