Geschenkschachteln und Geschenktragtaschen

Das Klebeband wickelt sich um den Finger, das Papier reißt an den Kanten ein und zu allem Übel ist das Geschenkband auch noch zu kurz. In einer Viertelstunde geht’s zur Feier! Da verlieren Viele oft die Nerven.

Geschenktragtaschen

Diese Art der Verpackung ist einfach, schnell und sieht zudem auch noch gut aus. Geschenktragtaschen kann man grob in vier Größen unterteilen. (Grob deshalb, weil jeder Hersteller unterschiedliche Seitenproportionen und -längen verwendet).

  • Small/ Klein
  • Medium/ Mittel
  • Large/ Groß
  • Flaschentaschen
  • XL/ Extragroß
  • Querformat

Bei allen vorgestellten Größen gibt es Taschen die bisweilen breitere Böden oder auch eine generell quadratische Form haben. Neben den Formunterschieden  gibt es auch bei der Papierqualität und bei den Applikationen eine reiche Variantenvielfalt. Dünnere Papiere, festere Lackpapiere mit Maschen, Figuren, Steinchen und Flitter – Eine ständig wechselnde Palette geizt nicht mit kreativen Ideen. Egal für welchen Anlass: Geschenktragtaschen gibt es bei uns im Geschäft mit Baby-, Hochzeit- und Geburtstagsmotiven. Für Saisonanlässe wie Valentins- und Muttertag, Ostern, Nikolo und Weihnachten können Sie aus einer umfangreichen Motivauswahl wählen.

Und das Beste: Tragtaschen müssen nicht weggeworfen werden! Viele verwenden Sie, einmal geschenkt bekommen, als kleine Einkauftaschen weiter. Nachhaltiger geht’s nicht mehr!

 

Geschenkschachteln

Es gibt Geschenke, deren Form nicht wirklich einfach zu verpacken ist. Auch das Material kann die Auswahl der Verpackung mitentscheiden. Denken wir zum Beispiel an Gläser. Mit Geschenkschachteln bietet sich für heikle und unförmige Geschenke die optimale Verpackung. Um die Geschenkschachtel in der für das Geschenk richtigen Größe zu kaufen, empfehlen wir das Geschenk ins Geschenk zu uns ins Geschäft mitzubringen. So kann man testen, in welche Geschenkschachtel das Geschenk am besten hineinpasst. Wie haben viele verschiedene Farben und Größen zum Aussuchen! Um eine sichere Verpackung zu erzielen, empfiehlt es sich, die Zwischenräume mit Seidenpapier oder Cellophan auszustopfen. Farblich zur Geschenkschachtel passendes Seidenpapier hebt die Wertigkeit des innenliegenden Geschenkes noch zusätzlich hervor. Es macht einfach einen guten Eindruck. Wenn man die Geschenkschachtel noch mit einer schönen Schleife und einer hübschen Masche dekoriert, sieht das Geschenk gleich noch viel besser aus. Diese Art der Verpackung eignet sich besonders bei Hochzeits- oder Taufgeschenke. Auch für Weihnachtsgeschenke, Geburtstage oder für eine Überraschung für den/ die Liebste/n ist es eine ideale Verpackungsform. Wie auch bei den Geschenktragtaschen kann der Beschenkte die Schachtel lange weiterverwenden!

 

 

Februar 24, 2014